MenU & Events

Mehrmals im Monat veranstaltet eila im tasting center verschiedene Events, zu denen Sie geladen werden oder bei denen Sie auch einfach einen Tisch reservieren können. Finden Sie Ihr Lieblings-Event und erleben Sie Genuss höchster Klasse in einzigartigem Ambiente!

Chefs Selection

25.-27.07.2019
Die einfachen Dinge sind oft die wahren Schätze. Entdecken Sie die die Köstlichkeit der traditionellen Küche verschiedener Länder. 

Burrata
Burrata ist eine Sonderform der Mozzarella, wird aber überwiegend aus Kuhmilch (seltener aus Büffelmilch) hergestellt.
Sie hat die Form eines kleinen Säckchens, das einer Mozzarella ähnlich ist, und in dessen Innerem sich eine Masse aus Sahne und Mozzarellasträngen befindet; die Füllung ähnelt der Stracciatella.
Die Burrata wird vorort i. d. R. in Italien und auf kurze Distanzen meist ohne Verpackung ausgeliefert, d. h. in Bottichen in Salzlake, und auch wie Mozzarella verpackt in Plastikbeuteln mit Salzlake.

Geschmack: tagfrisch in Italien schmeckt man die frische Sahne und eine süße Note. Exportware fürs Ausland wird durch leichte Konservierung bis zu 20 Tagen haltbar gemacht. Deswegen gibt es leichte Geschmacksunterschiede. Sauer sollte der delikate Kern aus Sahne und Straciatella jedoch nicht schmecken, sonst ist die Burrata bereits verdorben.
Die Burrata wurde 1956 in der Nähe von Andria erfunden, als ein starker Schneefall den Transport der Milch von außerhalb gelegenen Höfen in den Ort verhinderte. Um die Sahne zu konservieren, wurde sie in Mozzarella-Säckchen verpackt.


 
Chefs Selection